Freie integrative Grundschule Känguru Altenburg/Ehrenberg
Staatlich anerkannte Grundschule

Kleine Hilfe für die Erdbebenopfer in Nepal

Wir, die Kinder und Pädagogen der Leopardengruppe, haben 90 Euro für die Menschen in Nepal gesammelt und über die UNICEF den Opfern des großen Erdbebens gespendet. Irgendwie schwappte das große Mitleid über uns, als wir uns im Kreis über das schlimme Erdbeben unterhielten und in einer Zeitschrift über das Leben der Kinder in Nepal lasen. Tatsächlich haben wir sogar schon „Nachrichtengucker“ in unserer Stammgruppe, die sich für das Weltgeschehen interessieren. Politische Bildung kann ruhig schon in der Grundschulzeit beginnen und wir sollten wissen, dass wir in einem der reichsten Länder der Welt leben. Da gehen uns die anderen auch was an, denn wir sind schließlich nicht allein auf dieser Welt!

Ähnliche Beiträge