Freie integrative Grundschule Känguru Altenburg/Ehrenberg
Staatlich anerkannte Grundschule

Angebote

Jeden Dienstag und Mittwoch finden in der dritten Lernzeit fakultative Nachmittagsangebote für die Kinder statt. Ein selbst gewähltes Angebot wird verbindlich das gesamte Schuljahr besucht. Kinder, die außerhalb der Schule im Verein Sport treiben, die Musikschule besuchen oder andere „Termine“ haben, müssen kein Angebot belegen und können an diesem Tag eher abgeholt werden. Die verschiedenen Angebote werden von Erziehern, Lehrern und Honorarkräften durchgeführt. In diesem Schuljahr ist folgendes möglich:

Schulhofhelden
Hier wird angepackt! Schnappt euch Schaufel, Hacke und Rechen. Helft dabei unseren Schulhof zu verschönern und werdet dabei zu waschechten Schulhofhelden!

Theater
Wir schlüpfen in andere Rollen, entwerfen eigene Kostüme und verkleiden uns. Du wolltest schon immer eine Prinzessin, ein Seeräuber oder ein schleimiges Monster sein? Bei uns ist alles möglich!

Ines und die Kobolde

Du lernst den Kobold Pumuckl kennen und wir lesen gemeinsam viele seiner Streiche. Es entsteht ein Leseheft mit tollen Bildern und Texten.

Kleine Köche
Zum Vespersnack laden wir euch ein. Gemeinsam bereiten wir das Vesper vor, schneiden, backen, schmieren, ihr werdet sehen was wir so kreieren.

Fußball
Bei uns muss niemand im Abseits stehen. Nur auf dem Bolzplatz. Habt ihr bock eure Fußballskillz zu verbessern? Seid fair und habt Spaß.

Kleine Künstler
Du hast kreative Ideen, malst, klebst und bastelst gerne? Dann bist du hier genau richtig. Wir bewaffnen uns mit Leim und Schere und stellen coole Sachen her, wie eine Lampe oder Woll-Fledermäuse zu Halloween.

Dancing Kängurus
Und 5, 6, 7, 8…Mit euch gemeinsam möchte ich einen coolen Tanz auf die Beine stellen. Zu neuen Hits bewegen wir uns und haben dabei eine Menge Freude und sind bereit für die große Bühne.

Waldläufer
Kommt mit und erlebt spannende Abendteuer in den Wäldern rund um die Känguruschule. Wir bauen Buden und Brücken, spielen am Wasser und lernen einen bewussten Umgang mit der Natur.